Am Samstag, dem 07. April verwandelt sich Mannheim wieder in den Nabel der elektronischen Musikwelt, wenn erneut über 17.000 Besucher aus der ganzen Welt zur Time Warp pilgern. In diesem Jahr ergibt eine beeindruckende Mischung aus altbekannten Time Warp Familienmitgliedern, aufstrebenden Stars der Szene und neuen Gesichtern ein 42 Acts mega starkes Line-up.

Vom: 05.03.2018 // Kategorie: Festival (Indoor & Outdoor)

07.04. Time Warp 2018 in der Mainmarkthalle Mannheim

Time Warp Germany 2018
Im Laufe ihres Bestehens ist die Time Warp aus ihren bescheidenen Kinderschuhen herausgewachsen und hat sich seit jeher als eines der wegweisendsten Festivals der elektronischen Musikszene etabliert. Was aber auch nach über knapp einem Vierteljahrhundert gleich bleibt, ist der Anspruch den Gästen ein Festivalerlebnis zu bieten, das seinesgleichen sucht - sei es audiovisuell oder im Hinblick auf ein sorgsam kuratiertes Line-up.

Auch 2018 finden sich hier jene Künstler, die die Szene seit Jahrzehnten prägen und die schon seit den ersten Jahren Teil der Time Warp sind. Hinzu kommt eine handverlesene Selektion, die den einzigartigen Charakter der Veranstaltung nochmals unterstreicht. Wie jedes Jahr reihen sich neben altbewährten Headlinern und aufstrebenden Acts auch lokale Helden in das 42 Acts starke Line-up ein.

Erwartet werden Größen wie Sven Väth, Laurent Garnier, Solomun, Ricardo Villalobos, Nina Kraviz, Marco Carola, Loco Dice und Adam Beyer sowie Performances von Time Warp-Debutanten wie Paula Temple, Nicolas Lutz und Nastia. Hinzu kommen Acts wie Maceo Plex, The Martinez Brothers, Tale Of Us, Ben Klock und Rødhåd. Auch im 24. Jahr seit ihrer Debüt-Veranstaltung beweist die Time Warp Fingerspitzengefühl für eine eklektische Künstlerauswahl, die zeitgemäß ist, ohne den Bezug zu ihren Wurzeln zu verlieren.

Line-up (in alphabetischer Reihenfolge):
Adam Beyer - Adriatique - Amberoom - Apollonia - Ben Klock - Boris Brejcha - Chris Liebing - Dixon - Dorian Paic - Dubfire - Jamie Jones - Jon Rundell - Joseph Capriati - Karotte - Konstantin Sibold - Laurent Garnier - Len Faki - Loco Dice - Luciano - Maceo Plex - Magda - Marco Carola - Monika Kruse - Nastia - Nick Curly - Nicolas Lutz - Nina Kraviz - Pan-Pot - Paula Temple - Raresh - Ricardo Villalobos - Rødhåd - Sasch BBC - Seebase - Seth Troxler - SHDW & Obscure Shape - Solomun - Sonja Moonear - Steffen Baumann - Sven Väth - Tale Of Us - The Martinez Brothers

Time Warp in der Mainmarkthalle Mannheim

Floordesign und audiovisuelle Technik
Der elektrische Sound des Bookings kombiniert mit Floordesign und audiovisueller Technik ergibt den unverkennbaren Dreiklang der Time Warp. Bei der Umsetzung der Bühnendesigns werden die veranstaltenden Agenturen Planwerk und cosmopop dabei unterstützt von Künstlerkollektiven, Technikern und interdisziplinären Kreativen aus aller Welt.

Aus dieser Zusammenarbeit entstehen innovative Konzepte: Raumfüllende Installationen versetzen den Besucher in verschiedene Welten. Mal in ein abstraktes Raum/Zeit-Geflecht, mal in eine surreale Landschaft aus überdimensionalen Zellstrukturen - je nach Stimmung und musikalischem Spannungsbogen. Time Warp, das ist eben immer auch die Übersetzung akustischer in plastische Strukturen.

Nachdem die Early Bird Tickets in der Rekordzeit von 7 Minuten ausverkauft waren und sich das First Release Kontingent dem Ende zuneigt, gilt es allerdings schnell zu sein. In den letzten Jahren war die Time Warp bereits mehrere Wochen vor Veranstaltung ausverkauft und dieses Jahr verspricht keine Ausnahme zu werden. Ein weiteres Anzeichen dafür, dass die Veranstaltung auch kurz vor ihrem 25. Jubiläum 2019 weiterhin am Puls der Zeit und Relevant für die Musiklandschaft bleibt.

Fans und Besucher können sich im 2016 veröffentlichten Buch »Time Warp 20 YRS - The Truth Is On The Dancefloor« auf Zeitreise in 20 Jahren Time Warp Geschichte begeben. Auf insgesamt 256 Seiten werden hunderte Bilder gezeigt und exklusive Interviews mit Artists der vergangenen Jahre geführt.

Time Warp 2018
► Wann: Samstag, der 07. April 2017
► Location: Maimarkthalle Mannheim
► Early Bird Tickets: Sold Out
► First Release Tickets: 69.- Euro zzgl. VVK-Gebühr
► Second Release Tickets: 75.- Euro zzgl. VVK-Gebühr
► Backstage Premium Tickets 175,- Euro zzgl. VVK-Gebühr

Time Warp - Official After Movie 2017
Time Warp im Web: 
Webseite: www.time-warp.de 
Facebook: www.facebook.com/timewarpofficial 
Facebook-Event: www.facebook.com/events/1384465644923796
Instagram: www.instagram.com/time_warp_official
Twitter: https://twitter.com/Time_Warp 

Fotos: cosmopop GmbH (1), Elephant Studio (3)


Zurück

» Websuche «

» e-Paper: SMAG-OpenAir-Guide «

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.