Die elektronische Musikfamilie tanzt bald hoffentlich wieder! Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird Ruhr-in-Love am 03. Juli 2021 nicht stattfinden. Das I-Motion Team plant allerdings einen neuen Festivalsommer-Tag am Samstag, den 11. September 2021. Also: SAVE THE DATE!







Vom: 31.05.2021 // Kategorie: Festival (Indoor & Outdoor) | SMAG OpenAir-Guide

Ruhr-in-Love: neuer Termin für das »das elektronische Familienfest«
Ruhr-in-Love feiert sein Comeback im September

Das Konzept von Ruhr-in-Love bleibt auch in diesem Jahr einmalig in der Festivallandschaft. Am Samstag, den 11. September 2021 wird der OlgaPark erneut zum Treffpunkt der elektronischen Musikfamilie.

Bei Ruhr-in-Love geht es nicht um Superlative wie Bühnengrößen oder die neusten Effekte der Special-Effect-Industrie. Stattdessen werden die Floors mit viel Leidenschaft, Kreativität und verrückten Ideen gestaltet.

Ruhr-in-Love: neuer Termin für das »das elektronische Familienfest«
Die elektronische Musikfamilie tanzt

Es geht um die Musik und um das gemeinsame Feiern. Es geht darum mit seinen Freunden eine gute Zeit zu haben - vor allem nach schweren Corona-Zeiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob man lieber Techno, Trance, Electro, House, Hardcore, EDM, Goa oder Drum’n’Bass hört – bei Ruhr-in-Love gibt es die komplette Bandbreite elektronischer Musik.

Den Besuchern scheint es bei Ruhr-in-Love zu gefallen. 2019 kamen 37.000 Besucher bei bestem Sommerwetter in den OlgaPark.

Ruhr-in-Love 2019 @ OlgaPark Oberhausen:
► Wann: Samstag, der 11. September 2021
► Ort: OlgaPark Oberhausen

Ruhr-in-Love im Web: 
► Website: www.ruhr-in-love.de 
► Facebook: www.facebook.com/ruhrinlove 
► Instagram: www.instagram.com/ruhrinlove 
► Twitter: www.twitter.com/ruhr_in_love
► YouTube: www.youtube.com/user/ruhrinloveofficial

Fotos: I-Motion GmbH (3)


Zurück

» Websuche «

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.