MC Fittis Hip-Hop-Show »Big in LA« ist nach drei Folgen von VOX aus dem Programm genommen worden. Jetzt rechnet MC Fitti mit den Machern der TV-Show ab.

Vom: 24.10.2014 // Kategorie: Musik

Eigentlich sollte MC Fitti in seiner eigenen Reality-Show sechs Nachwuchs-Rapper coachen. Der Gewinner sollte dann in LA mit einem Musikproduzenten einen Song aufnehmen. Doch nach nur wenigen Sendungen ist die Show abgesetzt worden. Gegenüber der Bildzeitung rechnet der Konfetti-Rapper jetzt mit den Machern der TV-Show ab: »Die Kandidaten wurden wie Deppen dargestellt«, sagte MC Fitti gegenüber der BILD. »Viele meiner Aussagen wurden entweder umgeschnitten oder ganz rausgekürzt. Vielleicht weil der Sender wollte, das es jeder Dummbatz versteht.«, so zitiert die BILD den Rapper. 

Trotz aller Kritik kann sich MC Fitti vorstellen auch künftig TV-Formate zu unterstützen, dann allerdings mit mehr Einblick und Einfluss auf das Endprodukt. 

Facebook: www.facebook.com/mcfitti
Homepage: mcfitti.de


Fotos: PR (1) 

Zurück

» Websuche «

» e-Paper: SMAG-OpenAir-Guide «

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.