Ob Sonnenschein oder Regen - auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein werden in den Sommerferien jeden Donnerstag beliebte Filme gezeigt. Das Areal unter der Druckmaschine auf der Kokerei wird dafür wieder zum Freiluftkino umfunktioniert. In diesem Jahr stehen Filme wie »Der König der Löwen«, »Ghostbusters« und »Start Treck IV: Zurück in die Gegenwart« auf dem Programm.

Vom: 06.07.2021 // Kategorie: Lokales, Sektor-News



Alles Wichtige auf einen Blick

Veranstaltung: Open-Air-Kino Zollverein
Termin: jeden Donnerstag im Zeitraum vom 08. Juli  bis zum 12. August 2021
jeweils um 20:30 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)
Eintritt: 12,- Euro, ermäßigt 8,- Euro
Tickets: unter 0180-6050400 (kostenpflichtig), www.adticket.de/Open-Air-Kino-Zollverein an allen bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket / im Besucherzentrum Ruhr in der Kohlenwäsche  auf Zollverein
Ort: Druckmaschine neben der Mischanlage, UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen
Info: Tel. 0201-246810, [email protected]www.zollverein.de/kino
Veranstalter: Stiftung Zollverein

Auf Facebook und auf der Homepage www.zollverein.de informiert die Stiftung Zollverein als Veranstalter über Änderungen. Vor Ort werden Snacks und Getränke angeboten.

Programm:

► Donnerstag, 08. Juli: Der König der Löwen
Donnerstag, 15. Juli: Ghostbusters
Donnerstag, 22. Juli: Monsieur Claude und seine Töchter
Donnerstag, 29. Juli: Full Metal Village
Donnerstag, 05. August: Casablanca
Donnerstag, 12. August: Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart

Jeden Donnerstag in den Ferien: Open-Air-Kino auf der Kokerei Zollverein
Zeche Zollverein im Web:
Website: www.zollverein.de
Facebook: www.facebook.com/UnescoWelterbeZollverein
Instagram: www.instagram.com/zeche_zollverein 

Fotos: © Thomas Willemsen/Stiftung Zollverein (3)

Zurück

» Websuche «

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.