Erik Lesser und Vanessa Hinz werden beim diesjährigen Biathlon auf Schalke eins der zwei deutschen Teams bilden. Beide belegten bereits beim weltgrößten Biathlon-Spektakel in der VELTINS-Arena Top-Platzierungen und visieren auch 2018 wieder das Podest an. Dass beide als Team gut harmonieren, hat das Duo beim Saisonauftakt 2018 in Östersund mit seinem zweiten Platz in der Single-Mixed-Staffel unter Beweis gestellt. Somit haben Lesser und Hinz gute Voraussetzungen, das hochkarätige Starterfeld auf Schalke anzugreifen. Für die Ukraine gehen Yuliia Dzhyma und Artem Pryma an den Start, die zu den besten Biathleten ihres Landes zählen. Ein weiteres Highlight wird der Abschied von Rekord-Biathlet Ole Einar Bjørndalen sein, der gemeinsam mit seiner Frau Darja Domratschewa ein letztes Mal bei einem Wettkampf in die Loipe gehen wird. Bisher sind bereits über 25.000 Tickets für das Wintersport-Event verkauft worden.

Vom: 17.10.2018 // Kategorie: Freizeit, Sport

Erik Lesser

Erik Lesser und Vanessa Hinz wollen Titel beim Biathlon auf Schalke holen

Das Starterfeld des Biathlon auf Schalke wird jedes Jahr mit zwei deutschen Top-Teams besetzt. Erik Lesser und Vanessa Hinz gehen gemeinsam in die Loipe und möchten nach dem deutschen Doppelerfolg 2016 auf Schalke auch in diesem Jahr wieder auf dem Podest stehen, dieses Mal jedoch als gemeinsames Team. Der 30-jährige Sportsoldat und Staffel-Bronze-Gewinner der Olympischen Spiele in Pyeongchang gehört zu den aktuell erfolgreichsten Biathleten Deutschlands und ist dazu noch einer der Publikumslieblinge.

Auch beim Biathlon auf Schalke war Lesser bereits mehrfach zu Gast und fiebert dem Wintersport-Event entgegen. »Der Biathlon auf Schalke lebt von der Kompaktheit, dass man so nah bei den Fans ist. Der Schießstand ist inmitten der 45.000 Zuschauer, die einen anfeuern. Man muss auf den Punkt konzentriert sein und hat immer Spektakel um sich rum. Das macht für mich den Reiz aus«, sagt Erik Lesser im Vorfeld.

Auch die 26-jährige Schlierseerin Vanessa Hinz freut sich auf ihren Start in Gelsenkirchen: »Ich kriege immer Gänsehaut, wenn ich daran denke, in die VELTINS-Arena einzulaufen. Die Kulisse, das ganze Spektakel, das macht mir riesig Spaß und ich bin jedes Jahr immer wieder gern dabei.«

2016 gewann sie mit Teamkollege Simon Schempp die JOKA Biathlon World Team Challenge und ihr persönliches Ziel ist es, die Konkurrenz auch in diesem Jahr hinter sich zu lassen. Die letzte Saison lief für die Zollbeamtin ebenfalls beachtlich. In Kontiolahti gelang ihr der erste Weltcup-Sieg in einem Einzelrennen und in Hochfilzen triumphierte sie mit der Damenstaffel. 

Vanessa Hinz
Ukraine mit Top-Besetzung Yuliia Dzhyma und Artem Pryma auf Schalke

Yuliia Dzhyma und Artem Pryma gehen als ukrainisches Duo in die Loipe. Die 28-Jährige feierte im letzten Jahr ihre Premiere auf Schalke und startet 2018 erneut. Zu ihren größten Erfolgen zählen das olympische Staffel-Gold in Sotschi und der Vizeweltmeistertitel mit ihrer Mannschaft in Hochfilzen 2014.

»Das Team Hinz und Lesser steht für absoluten Weltklassesport gepaart mit einem kräftigen Schuss Entertainment. Egal ob im Stadion oder am Fernseher, die beiden sorgen immer für gute Stimmung und grandiose Schießeinlagen. Die Ukraine entsendete in der Vergangenheit immer hochklassige Teams zu uns, die fast immer um den Sieg mitkämpften. So auch dieses Jahr, Yuliia Dzhyma, über deren Start ich mich besonders freue, konnte als Mitglied der Olympiasiegerstaffel von Sotschi ihre bisherige Karriere krönen. Als sehr gute Schützin und gute Läuferin wird sie zusammen mit ihrem Partner, Artem Pryma, seines Zeichens Europameister mit der Mixed-Staffel, ein starkes Team sein. Beide sind heiß auf den Sieg auf Schalke und werden alles daransetzen, das Rennen zu gewinnen«, so Biathlon-WTC-Cheforganisator Herbert Fritzenwenger zur Verpflichtung der Teams. 

Ein letztes Mal können die Biathlon-Fans ihre Lieblinge Ole Einar Bjørndalen und Darja Domratschewa hautnah in einem Wettkampf erleben und bei diesem einzigartigen Moment live dabei sein. Natürlich werden auch die anderen Teams für spannende Momente in der VELTINS-Arena sorgen. Alle Besucher dürfen sich auf weitere top besetzte Paarungen freuen, die in Kürze bekannt gegeben werden.

Das erstklassige Entertainment-Programm samt Indoor-Feuerwerk und das authentische Winterdorf vor der VELTINS-Arena runden das Biathlon-Erlebnis auf Schalke ab. 

Tickets für die JOKA Biathlon World Team Challenge 2018 in der VELTINS-Arena sind ab 19,00 Euro exklusiv online unter store.schalke04.de, über die Hotline (0)1806-150810 (0,20 Euro/Anruf aus dem deut. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf) und im S04-ServiceCenter an der Geschäftsstelle des FC Schalke 04 erhältlich. Der Vorverkauf läuft seit Freitag, dem 12. Januar 2018, 10:00 Uhr. 

Weitere Informationen:
 www.biathlon-aufschalke.de



Biathlon-World Team Challenge im Web:
Website: www.biathlon-aufschalke.de
Facebook: www.facebook.com/BiathlonaufSchalke
Twitter: https://twitter.com/biathlonwtc

Fotos: Biathlon-World Team Challenge (4)

» Das könnte Dich auch interessieren «

Zurück

» Websuche «

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.