Im Jahr 2018 wurde Dortmund zur digitalsten Stadt Deutschlands gekürt. Am 28. und 29. Oktober 2019 ist sie sogar der Austragungsort des Digitalgipfels der Bundesregierung. Anschluss daran, von Montag, den 04. bis Freitag, den 08. November 2019, findet erneut die Digitale Woche in Dortmund statt. Die #diwodo ist auch in ihrer dritten Auflage der Treffpunkt für die digitale Community. Das Festival wächst weiter: In diesem Jahr laden 80 Veranstalter zu über 100 Events an 50 verschiedenen Orten im gesamten Stadtgebiet ein.

Vom: 28.09.2019 // Kategorie: Lokales, Sektor-News | Kunst, Kultur, Sprache

Offizieller Kick-off der diwodo19 am 04.11.
Es geht rund zur dritten Runde #diwodo

Am Montag, den 04. November 2019 startet die #diwodo mit einem großen Festivalauftakt im deutschen Fußballmuseum. Der Journalist und Stadionsprecher Arnd Zeigler (»Die wunderbare Welt des Fußballs« – WDR) führt ab 11:00 Uhr gemeinsam mit der E-Sports-Expertin Melek Balgün durch das »Digital-Derby«. 

Die Speaker sind Rennfahrerin und Social Media Influencerin Sophia Flörsch, Till Schiffer von der Prinz Sportlich GmbH & Co KG und Kay Hoffmann von Wilo SE. Außerdem verschmelzen Dr. Jens Vorsatz (Director Test ADIDAS) sowie der Sportpsychologe der Deutschen Olympiamannschaft Dr. Kai Engbert Sport und Digitales miteinander.

Die Verleihung des von der DOKOM21 geförderten DIVR-Business-Awards ist einer von vielen Programmhöhepunkten zum Start der #diwodo19. Prämiert werden junge Unternehmen und Startups, die einzigartige Lösungen im Bereich Mixed Reality (Augmented und Virtual Reality) entwickelt haben. 

In einem Expo-Bereich werden fast alle Partner der #diwodo19 im Bühnenprogramm über digitale Themen, wie Social Media oder komplexe Themen wie Internet of Things und Blockchain Technologien sprechen. Diese werden bei diversen Veranstaltungen unter der Woche vertieft. 

Bei der #diwodo19 gibt es spannende Gelegenheiten für Anfänger und Experten, bei der Kick-Off Veranstaltung und den Events, sich mit Themen rund um die Digitalisierung zu befassen.

Bei der diwodo19 gibt es rund 100 Workshops an 50 Orten mit 80 Veranstalter
Mehr als 100 Events an 5 Tagen

Die Veranstalter stellen sich folgende Fragen: Was hat Bier mit Digitalisierung zu tun? Diese spannende Frage beantworten Achim Hepp und Cüneyt Karadas im BierCafé West. Was kann man aus dem Erfolg von »Fortnite« für das eigene digitale Geschäftsmodell lernen? Das beantworten die Softwareentwickler von codecentric AG.

»Fit for Blockchain« macht der Lehrstuhl für Unternehmenslogistik der TU Dortmund am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML).

Ein vielfältiges Eventangebot bietet die #diwodo19 und zeigt die Digitalisierung mal spielerisch und mal ganz businesslike: Kurzweilige WorkshopsVorträge zu Themen wie Internet of Things, Chatbots, Augmented Reality oder mobile App-Systeme. Zu einem festen Termin gehört auch die mehrtägige PHP.RUHR Web Development Conference im Signal Iduna Park.

Beim Networking-Abend »Bits & Currywurst« erzählt der populäre Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar über die Künstlichen Intelligenz.

Offizieller Abschluss der diwodo19 am 08.11.
Willkommen sind alle, die für digitale Themen brennen

Am Freitag, den 08. November 2019 lädt die Wirtschaftsförderung Dortmund um 18:00 Uhr zum offiziellen Abschluss ins Baukunstarchiv NRW. Sie ist der Initiator der Veranstaltungsreihe.

Am Ende der Digitalen Woche gibt es für alle Akteure und Besucher eine große Feier. Ein weiterer zusätzlicher Höhepunkt bei der #diwodo19 ist die Verleihung des bundesweit ausgeschriebenen »#diwodo SOL.IT Awards«. Bei diesem Preis werden IT-Lösungen ausgezeichnet, die einen herausragenden Kundennutzen bieten.

Informationen, Termine und Veranstaltungsanmeldungen gibt es unter www.diwodo.de

Digitale Woche Dortmund:
► Wann: Montag, den 04. November bis Freitag, den 08. November 2019
► Wo: verschiedene Locations im ganzen Stadtgebiet Dortmund
► Info und Anmeldung: www.diwodo.de
► Interessant für: Kleinunternehmen, Selbstständige, Konzernlenker, Wissenschaftler und Interessierte an digitale Themen

Video Digitale Woche Dortmund

DIWODO18 - Die Digitale Woche Dortmund 2018
Digitale Woche Dortmund im Web:
Website: www.diwodo.de
Facebook: www.facebook.com/diwodo
Instagram: www.instagram.com/diwodo
Twitter: www.twitter.com/diwodoDE

Wirtschaftsförderung Dortmund im Web:
Website: www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de
Facebook: www.facebook.com/dortmund
Instagram: www.instagram.com/wf_dortmund
Twitter: www.twitter.com/stadtdortmund

Fotos: Andreas Muck (1), Wirtschaftsförderung Dortmund (3)

Zurück

» Websuche «

» e-Paper: SMAG-OpenAir-Guide «

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.