Der Spielfilm »Eden« zeigt die Geschichte etlicher namhafter DJs und Musiker - die prominentesten: Daft Punk, ohne die das Filmprojekt nie möglich gewesen wäre. Was geschieht, wenn die Party vorbei ist?!

Vom: 10.09.2014 // Kategorie: Entertainment | Musik

Die französische Regisseurin Mia Hansen-Love präsentiert beim Toronto International Film Festival am kommenden Wochenende ihren Film über die elektronische Musikszene Frankreichs.

Der Spielfilm »Eden« zeigt die Geschichte etlicher namhafter DJs und Musiker - die prominentesten: Daft Punk.Im gerade online veröffentlichten Trailer sind junge Ausgaben von Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter bei ihren ersten Gehversuchen in der Pariser Clubszene zu sehen. Daft Punk haben auch drei Songs für den offiziellen Soundtrack des Films zur Verfügung gestellt. Neben den französischen Darstellern hat unter anderem Greta Gerwig einen Auftritt in »Eden« als Amerikanerin in Paris.

Hier ein Ausschnitt:

Zurück

» Websuche «

» e-Paper: SMAG-OpenAir-Guide «

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.