» Zollverein-Eisbahn «

Son 06Jan 10h
Zollverein-Eisbahn - Der "wohl faszinierendste Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit" (C) Stiftung Zollverein

» Infos «

Winterzauber auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

Eislaufvergnügen für die ganze Familie: Jeden Winter verwandelt sich das Wasserbecken im ehemaligen Druckmaschinengleis auf der Kokerei Zollverein in die 150 Meter lange Zollverein Eisbahn. Vom 08. Dezember 2018 bis zum 06. Januar 2019 können Besucher bereits zum 17. Mal entlang der imposanten Koksöfen, rostroten Rohre und hohen Kamine Schlittschuh laufen.

Laut dem Reiseführer Marco Polo ist die Zollverein Eisbahn der »wohl faszinierendste Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit«: Die einzigartige Eisbahn inmitten der spektakulären Industriekulisse der Kokerei Zollverein lädt kleine und große Kufen-Künstler ein, um entspannte Runden zu drehen, das Schlittschuhlaufen zu erlernen oder schöne Stunden auf dem Eis zu verbringen.

Die Eisdisco auf der Zollverein-Eisbahn ist für viele Läufer das Highlight der Saison. An zwei Samstagen, 15. Dezember 2018 und 06. Januar 2019, heißt es wieder: Schlittschuhlaufen unterm Sternenzelt. Zwischen 20:00 Uhr und Mitternacht können Besucher zu Disco-Klassikern aus drei Jahrzehnten Schlittschuh laufen und das einmalige Ambiente der ehemaligen Kokerei genießen.

Beim Eisstockschießen auf einer 180 Quadratmeter großen Fläche direkt neben der Eisbahn treten Gruppen, Familien und Freunde im sportlichen Wettkampf gegeneinander an. Informationen und Anmeldung auf www.zollverein.de/eisstockschiessen

Für stimmungsvolles Ambiente sorgen Buden im kleinen Winterdorf, an denen sich Schlittschuhläufer mit Heißgetränken und Snacks stärken können. Außerdem gibt es weihnachtliche Produkte rund ums Thema Zeche: kohlenschwarze Seife von Sapor, Mode aus Bergmannskleidung von den Grubenhelden, »Mücke«-Bier, benannt nach dem letzten Grubenpferd auf Zollverein, und vieles mehr.

Infos: www.zollverein.de/eisbahn

Zollverein-Eisbahn:

 Location 
Zollverein-Eisbahn - UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal C [Kokerei], Zollverein-Eisbahn [C75], Kokereiallee 71, 45141 Essen

❆ Öffnungszeiten ❆
► Zeit: 08.12.2018-06.01.2019 
► Vor Ferienbeginn (08.12.-20.12.) Mo-Fr: 15:00-20:00 Uhr, Sa 10:00-22:00 Uhr, So 10:00-20:00 Uhr
► In den Ferien (21.12.-06.01.2019) Mo-Fr: 10:00-20:00 Uhr, Sa 10:00-22:00 Uhr, So 10:00-20:00 Uhr
► 24.12., 25.12. und 31.12.2018 geschlossen
► 2. Weihnachtstag und Neujahr 13:00-20:00 Uhr. 
► An Eisdisco-Samstagen (Sa 15.12.2018 und 06.01.2019) 10:00-24:00 Uhr

 Preise 
► Tagesticket Erwachsene: 7,- Euro, Kinder [erm.*: 5,- Euro]
► Familienkarte [2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder] 18,- Euro
► 10er-Karte Erwachsene: 60,- Euro [erm.*: 40,- Euro]
► Schulklassen [max. 20 Personen] 60,- Euro
► Schulklassen [max. 20 Personen] Gruppenpreis inkl. Führung im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® / Kokerei 130,- Euro
► Abendticket [ab 2 Stunden vor Schließung]: Erwachsene 5,- Euro [erm.*: 3,- Euro], Familienkarte [2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder]: 12,- Euro, Eisdisco Erwachsene: 5 ,- Euro, Kinder/ermäßigt*: 3,- Euro

*Ermäßigung: Kinder bis einschl. 14 Jahre, Schüler, Studenten, Auszubildende

 Leihgebühr Schlittschuhe 
3,- Euro (Ausgabe gegen Pfand)

 Eisstockschießen 
► Für private Gruppen [max. 8 Pers.] 50,- Euro pro Bahn/Stunde
► 9-max. 12 Pers.: 70,- Euro pro Bahn
► Eisstockschießen als Firmen-Event 25,- Euro pro Person (zzgl. 19 % MwSt.) / 90 Min Eisstockschießen unter sportlicher Anleitung

► Informationen:
► Telefon: +49 (0)201 246810
► E-Mail: [email protected]
► Webseite: www.zollverein.de/eisbahn 

Foto: © Stiftung Zollverein (1)

Location: UNESCO-Welterbe Zollverein
Kokereiallee
45309 Essen
Haltestelle:
Eintrittspreis:alle Preiskategorien siehe Text
Besonderheiten:Ice-Skating in einmaligem Ruhr-Szenario

» Websuche «

»SMAG PRESENTS«

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.