Mehr als 25 Millionen Workout-Playlists gibt es auf Spotify weltweit. Passend zu den zahlreichen sportlichen Vorsätzen im neuen Jahr hat sich der schwedische Musik Streaming Service diese Playlists genauer angesehen und die besten Songs sowie Trends für das Fitness-Jahr 2018 definiert.

Vom: 10.01.2018 // Kategorie: Musik


Spotify präsentiert - die Workout Musik Trends 2018

Bereits im zweiten Jahr in Folge motiviert der Song »Till I Collapse« von Eminem die Spotify-Nutzer weltweit und in Deutschland bei ihren jeweiligen Fitnessprogrammen am häufigsten. Auf Platz 2 hierzulande folgt der deutsche Rapper Bausa mit »Was Du Liebe nennst«. Papa Roach mit »Last Resort« vervollständigt die deutschen Top 3 Workout-Songs.

Viele Menschen haben sportliche Vorsätze für ein neues Jahr – das spiegelt sich auch in den Spotify Charts wider: Die Streams aus Workout-Playlists steigen jedes Jahr kurz nach dem 1. Januar stark an und erreichen um den 24. Januar ihren Höhepunkt. Sehr sportlich geht es dabei in den nordischen Ländern sowie in den USA zu: So werden weltweit in Oslo die meisten Workout-Playlists gestreamt. Miami und Washington D.C. folgen auf den Plätzen zwei und drei. Mit Hamburg befindet sich die erste deutsche Stadt in der Rangfolge auf Platz 23, Berlin folgt auf Platz 26.

Genau wie die Workout-Playlists verändern sich auch die Wirkout-Trends jedes Jahr. So ist die Anzahl von Playlists zu »Aqua Cycling« um 86 Prozent gestiegen, »Brew Yoga«-Playlists sogar um 137 Prozent. Außerdem hat sich mit »Goat Yoga« eine vollkommen neue Sportart in den Playlists gezeigt.

Noch mehr Workout-Trends folgen hier:

Top 10 Workout Songs weltweit:
01. Eminem - Till I Collapse
02. Post Malone - rockstar
03. Eminem - Lose Yourself - Soundtrack Version
04. Kendrick Lamar - HUMBLE.
05. Axwell /\ Ingrosso - More Than You Know
06. J Balvin - Mi Gente (feat. Beyoncé)
07. Camila Cabello - Havana
08. Jax Jones - You Don't Know Me - Radio Edit
09. Dua Lipa - New Rules
10. Kanye West - POWER

Workout Songs in Deutschland:
01. Eminem - Till I Collapse
02. Bausa - Was Du Liebe nennst
03. Papa Roach - Last Resort
04. Axwell /\ Ingrosso - More Than You Know
05. JAY Z - NUMB/ Encore
06. DMX - X Gon' Give It To Ya
07. Fort Minor - Remember The Name (feat. Styles Of Beyond)
08. Eminem - Lose Yourself - Soundtrack Version
09. Post Malone - rockstar
10. Justin Bieber - Friends (with BloodPop®)

Beliebte Workout Playlists weltweit:
Beast Mode
Cardio
Run Wild
Electro Workout
Workout Twerkout
Workout
Rock Me UP!
Pumping Iron
Viva La Vida
Ultimate Hockey

Top Städte weltweit für Workout-Musik:
01. Oslo, Norwegen
02. Miami, Florida, USA
03. Washington, D.C., USA
04. London, Großbritannien
05. Kopenhagen, Dänemark
06. Göteborg, Schweden
07. Phoenix, Arizona, USA
08. Dallas, Texas, USA
09. Auckland, Neuseeland
10. Toronto, Ontario, Kanada

Über Spotify

Spotify ist der weltweit größte sowie erfolgreichste Musik Streaming Service seiner Art, mit mehr als 140 Millionen aktiven Nutzern* und über 60 Millionen zahlenden Abonnenten in 61 Ländern.** Seit dem Start in Schweden 2008 hat Spotify bereits mehr als fünf Milliarden US Dollar*** an Rechteinhaber ausgeschüttet und maßgeblich dazu beigetragen, das Wachstum des globalen Musikmarktes wieder herzustellen.

Spotify bietet das weltweit beste, personalisierte Musikerlebnis und macht es Nutzern einfacher denn je, Musik zu hören, neue Songs zu entdecken und diese mit Freunden zu teilen – direkt, überall und jederzeit.

*Stand Juni 2017
**Stand August 2017
***Stand September 2016

Spotify im Web:
Website: www.spotify.com/de
Facebook: www.facebook.com/SpotifyDeutschland
Instagram: www.instagram.com/spotify
Twitter: www.twitter.com/SpotifyDE
YouTube: www.spoti.fi/videos-DE

Fotos: Shutterstock (1), Spotify (1)

Zurück

» Websuche «

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.