Nach seinem triumphalen Gewinn bei der britischen Ausgabe von »The X Factor«, stieg James Arthur zu einem europaweiten Star auf. Das erste veröffentlichte Album »James Arthur« war ein riesiger Erfolg und die erste Tour war restlos ausverkauft. Nach einer längeren Pause, kehrte er mit seinem Album »Back From The Edge« zurück in die Öffentlichkeit und spielt am Dienstag, dem 06. Juni ein Konzert im Kölner E-Werk. Der allgemeine Vorverkaufsstart ist am Freitag, dem 17. März 2017 um 10:00 Uhr.

Vom: 13.03.2017 // Kategorie: Konzert, Live-Performance



Innerhalb weniger Wochen war James Arthur nach dem Gewinn von »The X Factor« europaweit bekannt: Seine Debütsingle »Impossible« wurde mit elf Platin- und fünf goldenen Schallplatten ausgezeichnet, wenige Monate später spielte er bereits als Headliner auf einigen der größten britischen Festivals.

Sein Debütalbum stieg in bald jedem europäischen Land in die Top 30, in vielen Nationen sogar in die Top Ten. Es war eine regelrechter Erfolgs-Hurrikan, der über dem jungen Musiker hereinbrach – ein Umstand, auf den niemand wirklich vorbereitet sein kann. Und so zog sich James Arthur nach Beendigung seiner Europa-Tournee zunächst für mehr als ein Jahr vollkommen aus der Öffentlichkeit zurück.

Kreativ blieb der vielseitig begabte Vokalist dennoch, der nicht nur eine fantastische Singstimme besitzt, sondern ebenso markant und kunstvoll rappen kann: 2014 veröffentlichte er das Hip-Hop-Mixtape »All the World's a Stage«, auf dem er seine Rap-Skills demonstrierte, bevor er sich erneut zurückzog, um ganz allein an seinem zweiten Album zu arbeiten.

Mit »Back From The Edge«, ein von ihm co-produziertes Album, fokussierte er sich ganz auf seine kompositorischen Qualitäten und es zeigt ihn von seiner brillantesten Seite. Der sofort wieder eintretende Erfolg gibt ihm Recht: Die erste Single-Auskopplung »Say You Won't Let Go« stieg sofort wieder in die Top Ten in ganz Europa und schaffte erstmals auch den Einstieg in die Top 30 der USA. Nun ist James Arthur bereit, die Welt endgültig für sich einzunehmen.

James Arthur
► Di. 06.06.17 E-Werk, Köln
► Mi. 07.06.17 Batschkapp, Frankfurt
► Do. 08.06.17 Muffathalle, München

James Arthur - Say You Won't Let Go
James Arthur im Web:
Webseite: www.jamesarthurofficial.com
Facebook: www.facebook.com/JamesArthur
Instagram: www.instagram.com/jamesarthurinsta23
Twitter: www.twitter.com/jamesarthur23

Fotos: Sony Music Entertainment Germany GmbH (2)

Zurück

» Websuche «

» e-Paper: SMAG-OpenAir-Guide «

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.