Ein gigantisches Höhenfeuerwerk ist der spektakuläre Abschluss des fünfwöchigen »Winterleuchtens«. Am Samstag, dem 13. Januar, glitzert und glänzt der Himmel über dem Westfalenpark. Das Besondere: Diese pyrotechnische Inszenierung ist punktgenau auf mitreißende Musik abgestimmt und fasziniert damit doppelt.

Vom: 02.01.2018 // Kategorie: Konzert, Live-Performance | Lokales, Sektor-News


Nach fünf Wochen »Winterleuchten« ist das Feuerwerk der krönende Abschluss. Dieses Glanzstück der Feuerwerkskunst haben die Profis des »Westfälischen Feuerwerks« aus Herten geplant. Ganz bewusst inszenieren sie mit Pyrotechnik der Extraklasse eine Achterbahn der Gefühle. Ein großes Intermezzo aus Farben, Formen und Fantasie entzündet sich am Himmel.

Beim »Winterleuchten«-Feuerwerk werden überraschende und spektakuläre neue Effekte gezeigt. Das große Funkeln entfaltet sich taktgenau zu atemberaubender Musik. Der Funkenregen steckt voller Harmonie und Dynamik: Ruhige Sequenzen und Musik wechseln sich mit explosivem Spektakel ab.

Die professionelle Feuerwerksinszenierung ist ein besonderes Erlebnis – erst Recht, weil sie zudem in den kunstvoll illuminierten Westfalenpark eingebettet ist. Beginn des Feuerwerks ist je nach Witterung gegen 20:00 Uhr. Es ist sinnvoll, ein oder zwei Stündchen eher da zu sein. Dann kann vorab noch ein Spaziergang im beeindruckend beleuchteten Park unternommen werden oder in die bereitstehenden Gastronomiezelte eingekehrt werden.

Zeiten und Eintritt »Winterleuchten«:
► Zeitraum: 09.12.2017 - 13.01.2018; 
► Feuerwerk: 13.01.2018
► Öffnungstage: So.-Do. 17:00-20:00 Uhr, Fr.-Sa. 17:00-22:00 Uhr
► Eintritt: 09.12.17-13.01.2018: 6,- Euro p. P. ab 12 Jahren, 2,- Euro Kinder von 6-11 Jahren, Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei; freier Eintritt für Jahreskarteninhaber/-innen (außer Sonderveranstaltungen und 13.012018.).

Eintritt Feuerwerk beim »Winterleuchten«:
► Erwachsene zahlen am Samstag, den 13. Januar 2018 9,- Euro Eintritt, Jahreskarteninhaber 4,50 Euro, Kinder von 6 bis 11 Jahren 2,- Euro, Kinder bis zu 6 Jahren haben freien Eintritt.

Zum Facebook-Event: 
www.facebook.com/events/1386062801455330

Weitere Infos: 
F&H Event Company, www.world-of-lights.eu

Hintergrund: Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif von world of lights haben bundesweit »leuchtende Vorbilder« geschaffen. Hunderttausende Besucher haben sie bereits begeistert – zum Beispiel beim »Winterleuchten« in Dortmund und Erfurt, »Herbstleuchten« im Hammer Maxipark, »Parkleuchten« in der Gruga Essen und bei den »Winterlichtern« in Frankfurt und Mannheim.

Fotos: F&H Event Company - world of lights (2)


Zurück

» Websuche «

» Mix of the week « weitere Mixes

SMAG Music & Events - Player

» Be up-2-date «

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und sei immer informiert.

» iTunes Charts «

Allgemein


Services

SMAG MUSIC & EVENTS steht seit über 18 Jahren für frischeste Inhalte rund um Top-Events, Club/Party-News, Festivals, Konzerte, Live-Performances, Kultur-Highlights und Gastronomie. Dabei berichtete man von Anfang an nicht einfach nur über Events, sondern veranstaltet sie auch erfolgreich. An erster Stelle sei hier nur das SMAG Sundance Festival OpenAir-Festival genannt.

Als modernes Szene-Magazin richtet sich SMAG LIVE an die junge und aktive Generation der 18-28-jährigen. SMAG LIVE informiert über die heißesten Events, neusten Trends sowie Veröffentlichungen aus der Musikbranche und erleichtert damit die Gestaltung Eurer Freizeit und Wochenenden.